Das Veröffentlichen von Beiträgen auf der Gemeindewebsite Ladelund steht Ihnen - soweit nicht anders vereinbart - kostenlos zur Verfügung. Die Betreiber übernehmen keinerlei Gewähr für die Verfügbarkeit der Dienste, Verlust von abgespeicherten Daten oder Nutzbarkeit für irgendeinen bestimmten Zweck.

Die Betreiber haften auch nicht für Folgeschäden, die auf einer Nutzung des Angebotes beruhen.

Mit dem Einreichen eines Beitrags erklärt sich der Nutzer - nachfolgend »Mitglied« gegenüber dem Betreiber mit folgenden Nutzungsbedingungen einverstanden:

  1. Beiträge, welche gegen Anstand und Form verstoßen, werden nicht veröffentlicht, bzw. von den Administratoren ohne Rückfragen gelöscht. Die Betreiber behalten sich ebenfalls vor, die Verfasser solcher Beiträge von der weiteren Nutzung auszuschließen.
  2. Mit der Übersendung von Bildern und Texten räumen Sie der Gemeinde Ladelund ein uneingeschränktes Nutzungsrecht ihrer Werke ein. Dieses umfasst die Veröffentlichung im Internet auf der Gemeindeseite Ladelund, sowie auf anderen Internetservern, in Newslettern, Printmedien und anderen Publikationen.
  3. Eingereichte Beiträge werden auf Verlangen des Mitgliedes per Email an die Adresse des Webmasters wieder gelöscht bzw. anonymisiert. Die Löschung bzw. Anonymisierung erfolgt innerhalb von 10 Werktagen nach der Mitteilung. Voraussetzung dafür ist eine lückenlose und eindeutige Benennung der betreffenden Werke. Für Folgeschäden, die dem Mitglied aus der verspäteten Löschung des Beitrages entstehen haften die Betreiber nur insoweit, als sie nicht auf einer Pflichtverletzung des Mitgliedes und soweit sie darüber hinaus auf grobem Verschulden oder Vorsatz der Betreiber dieser Website beruhen. Wir weisen in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass die Gemeindewebsite regelmäßig von Suchmaschinen indexiert wird, und dass wir keinen Einfluss darauf haben, ob, wo und wie lange bei uns veröffentlichte Beiträge möglicherweise auch nach Löschung von der Gemeindewebsite in Datenbanken von Suchmaschinen und Webkatalogen gespeichert werden und abrufbar sind.
  4. Mit der Übersendung per Formular, E-Mail oder auf anderer Weise garantieren Sie, dass Ihre Werke frei von den Rechten Dritter, insbesondere Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechten sind und der Empfänger sie zur Veröffentlichung auf der Gemeindeseite nutzen darf.
  5. Die Mitglieder halten sich bei der Erstellung ihrer Beiträge an die allgemeine Form der Gemeindeseite. Diese beinhaltet neben geltenden Webstandards u.a. eine klare Erkennbarkeit sogenannter Links. Damit ist z.Bsp. die Verlinkung eines Fotos, welche auf eine andere Website führt, nicht gestattet.
  6. Es besteht keinerlei Anspruch auf Speicherung, Veröffentlichung oder Archivierung der eingereichten Beiträge. Die Betreiber behalten sich vor, eingereichte Beiträge ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen, vor Veröffentlichung zu editieren oder nach Veröffentlichung nach freiem Ermessen wieder zu löschen.
  7. Durch die Veröffentlichung eingereichter Beiträge entstehen keinerlei Vergütungsansprüche (Honorare, Lizenzgebühren, Aufwendungsentschädigungen oder ähnliches). Die Mitarbeit ist ehrenamtlich (unentgeltlich).